Tue Gutes und teile es mit anderen!

Seit 1996 unterstützen wir den Wissens- und Erfahrungsaustausch im Facility Management. Erst in der IFMA Deutschland, heute in der RealFM, dem einzigen Verein in Deutschland, der die Corporates in Deutschland mehrheitlich vertritt.

Antrieb und Ziel ist es, das Verständnis über Corporate Real Estate und Facility Management zu entwickeln, in Anwendung zu bringen und zu verbessern.

Daher arbeiten wir aktiv mit in Arbeitskreisen, präsentieren bei Veranstaltungen und fördern so die weitere Entwicklung.

Bestehende Arbeitskreise der RealFM 

 

  • Facility Services
  • Personal
  • BIM Anwendung im Betrieb
  • Instandhaltung
Daraus entwickelte Produkte:

 

  • Leitfaden BIM
  • Leitfaden Funktions- und Leistungsmodell
  • Leitfaden Instandhaltung
  • Mustervertrag
  • Standard-Leistungsverzeichnis
Veranstaltungen

 

Die verschiedenen Veranstaltungen der RealFM sind unter www.realfm.de zu finden.

Normungsarbeit auf deutscher und internationaler Ebene

 

Die RealFM ermöglicht uns auch die Mitwirkung im DIN zur Erstellung und Etablierung von Normen im Facility Management. Mit der Leitung des zuständigen Ausschusses NHRS 4.02 Facility Management im DIN als Obmann verfügen wir über den aktuellsten Stand der Entwicklung von Standards. Auf europäischer Ebene ist das zuständige Gremium das CEN TC 348, auf globaler Ebene das ISO TC 247.

Entwickelte Normen

Europäische Ebene:

 

  • DIN EN 15221-1: FM Begriffe und Definitionen mit FM Modell
  • DIN EN 15221-2: Vereinbarungen im FM
  • DIN EN 15221-3: Qualität im FM
  • DIN EN 15221-4: Klassifizierungssystem
  • DIN EN 15221-5: Prozesse im FM
  • DIN EN 15221-6: Flächenmessung im FM
  • DIN EN 15221-7: Benchmarking
Globale Ebene:

 

  • ISO 41001 Facility Management System
  • ISO 41011 FM Vocabulary
  • ISO 41012 Sourcing in FM
  • ISO 41013 FM Behavior
  • ISO 41014 FM Strategy
  • ISO 41015 FM Behavior
  • ISO 41016 FM Technology
  • ISO 41017 Emergency Management in FM
  • ISO 41018 FM Policy
  • ISO 41019 Sustainability and Resilience in FM